Aktuell

 

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 Vorwärts »

 

12.05.2016 - 12.05.2017

Spargel essen im Sportheim

Spargel essen im Sportheim

Am morgigen Freitag den 13.05 ab 18.00 Uhr findet im Sportheim der nächste VfR Hausen-Gourmettag statt.
Diesmal gibt es der Jahreszeit entsprechend Marktgräfler Spargel.
Dazu bieten wir entweder ein Putensteak oder ein Schweineschnitzel an.
Als Nachtisch erwartet unsere Gäste Vanille-Eis mit frischen Erdbeeren.
Für die Damen gibt es außerdem noch eine erfrischende und prickelende Erdbeerpowle.
Alternativ gibt es noch eine Spargel-Pizza oder unseren bewährten hausgemachten Pizza-Klassiker
Der VfR freut sich möglichst viele Fans , Freunde und Gönner begrüßen zu dürfen

 

06.05.2016 - 06.05.2017

Der VfR reist zum Meister und Aufsteiger nach Denzlingen

Der VfR reist zum Meister und Aufsteiger nach Denzlingen


Am Sonntag um 11.00 Uhr steht für unseren VfR das nächste Spiel auf dem Programm.
Gegner ist niemand geringeres als der neue Meister der Landesliga und der damit verbundene Aufsteiger in die Verbandsliga, der FC Denzlingen.
Zu dieser vorzeitigen Meisterschaft möchten wir erstmal
dem FC Denzlingen, dem Trainer-Team Karsten Bickel und Armin Jungkeit, sowie der erfolgreichen Mannschaft recht herzlich gratulieren.
Trotz allem wird dieses Auswärtsspiel in Denzlingen alles andere als ein Schaulaufen der Denzlinger Elf werden.
Betimmt will man die bisherige, imposante Serie von 8 Siegen weiter ausbauen. 
Weiterhin stehen in den Reihen der Heimmannschaft doch einige Spieler die schon an der Möhlin gekickt haben und besonders in ihren Reihen will man bestimmt die Hinrundenniederlage in Hausen wieder egalisieren.
Daher kann man  davon ausgehen, dass der Aufsteiger sicherlich entspannt aber mit dem nötigen Ernst an diese Aufgabe herangehen wird.
Für den VfR heißt es nach der Niederlage gegen St. Georgen sich wieder zu finden. Man war zwar mindestens ebenbürtig, hatte aber das Tore schießen leider vergessen.
Das die Kreisl-Mannen gegen technisch versierte Mannschaften gut bestehen können, haben unsere Jungs in den zurückliegenden Spielen des öfteren bewiesen, was auch der Heimsieg gegen Denzlingen unter Beweis gestellt hat.
So werden unsere Möhlinkicker bestimmt dem FC Denzlingen zu Ihrer Meisterschaft gratulieren, aber die 3 Punkte als Gastgeschenk sicherlich nicht so einfach herschenken. 
(hausen- aktuell)

Bild (fupa-südbaden) der Meister und Aufsteiger, FC Denzlingen

 

02.05.2016 - 02.05.2017

Ein frühes 0:1 und 20 starke Minuten reichten den Gästen für 3 Auswärtspunkte.

 
Direkt vom Anpfiff an zeigte die Mannschaft von Eugen Beck, dass sie heute ihren 2. Tabellenplatz verteidigen wollen.
Ein aufs andere mal ging die St. Georgener Sturmreihen richtig Hausener Tor.
Eine Standardsituation sorgte dann in der 9. Minute durch Johannes Lienhard für die bis dahin verdiente Führung.
Ab der 20. Minute konnte sich der VfR dann etwas aus der Abwehr lösen und erarbeitete sich auch seine ersten Chancen, jedoch richtige Gefahr kam in den ganzen 90 Minuten nicht vor dem Gästekeeper zustande. Zum Schluss der 1. Halbzeit hatte Hausen dann auch das spielerische Übergewicht auf dem Spielfeld.
Auch beim Start in die die 2. Hälfte hatte der VfR mehr Spielanteile, ohne vor dem Tor zu überzeugen.
Der 2. Treffer der St-Georgener viel dann auch aus einer Standardsituation.
Vorausgegangen war dieser eine strittige Entscheidung ob Ecke oder keine. Der Schiedsrichter entschied für einen Gästeeckball und eine Spielsituation später flankte Tobias Rauber zum freistehenden Nicolas Greitzke, der dem herausstürmenden Hausener Keeper Jascha Gelhaar keine Chance lies und mit dem 0:2 auch für klare Verhältnisse sorgte.
Fazit dieser Begegnung war schließlich, das eine klever aufspielende St.Georgener Mannschaft einen weiteren Schritt Richtung Relegationsspiele tat. 
Eine Hausener Mannschaft die nicht unbedingt enttäuschte, aber am heutigen Tag wohl noch 90 Minuten gebraucht hätte um zu einem Torerfolg zu kommen.

 

02.05.2016 - 02.05.2017

Fußballturnier für Betriebs-,Vereins- und Hobbymannschaften 17-19. Juni in der Möhlin-Arena, Hausen an der Möhlin

Fußballturnier für Betriebs-,Vereins- und Hobbymannschaften 17-19. Juni in der Möhlin-Arena, Hausen an der Möhlin


Hallo Fußballfans,
Im Rahmen des bundesweiten 20. Jubiläumsturniers für Hausen-Mannschaften veranstaltet der VfR erstmals ein Turnier für Betriebs-, Vereins und Hobbymannschaften.
Gespielt wird auf´f dem Kleinfeld mit 5 Feldspielern und 1 Torwart.Die Spielzeit beträgt 2x10 Minuten.

Das Startgeld beträgt 40,00 €.
Beginnen werden wir das Fußballwochenende mit einem Einlagespiel der Hausen-Legenden gegen eine Auswahl der Marktgräfler Legenden am Freitagabend.
Anschließend legt dann unser Haus-DJ, Mischi Weber mit seiner rollenden Soundbar wieder richtig los und wird uns tüchtig einheizen. Zwischenzeitlich werden wir auch die Auslosung der einzelnen Gruppen vornehmen.
Am Samstag um 09.30 Uhr startet dann unsere 1. Fußballturnier um den Score-Wanderpokal.
Der Höhepunkt folgt am Samstag Abend mit dem Auftritt der Partyband "Cocktail". Vielen dürfte sie noch vom Breisacher Weinfest bekannt sein; oder auch von der Jahresabschlußfeier des VfR im Februar.
Am Sonntag folgen dann die Platzierung- und Endspiele.
Für diejenigen die evtl. zelten möchten, besteht hier auch die Möglichkeit. Wir bieten auch einen Frühstücksservice an. Hierfür bitten wir aber um die Angabe einer genauen Personenzahl.
Anmeldungen bitte bis zum 05.Juni unter marketing.vfrhausen@gmail.com oder an
VfR Hausen, 
c/o Volker Engel,
Im Grün 19, 
70189 Bad Krozingen-Hausen

 

02.05.2016 - 02.05.2017

Internationales U19 Turnier Hausen

Internationales U19 Turnier Hausen

Internationales-Bilcare-Turnier 2016

Acht U19-Fußball-Teams aus vier Nationen spielen um den Vita-Classica-Cup in Hausen.

Am 30. und 31. Juli 2016 findet das 8. internationale
U19-Fußballturnier in der Möhlin-Arena in Hausen statt.
Die Verantwortlichen Siggi Faller und Steffi Schweiß mit Ihrem Organsiationsteam, können auch in diesem Jahr
mit einer Top-Mischung aus internationalen
U19-Fußballmannschaften aufwarten.

So werden mit dem VfL, Bochum, dem Karlsruher SC,
dem FC Heidenheim und dem Lokal-Matadoren
SC Freiburg vier deutsche Teams teilnehmen.
Dazu kommen mit dem FC Aargau und dem FC Sankt Gallen
zwei eidgenössische Teams nach Hausen. Mit dem Cup-Sieger des letzten Jahres SC Internationale Porto Alegre hat
man, wie schon im letzten Jahr, auch wieder ein brasilianisches Team am Start. Erstmals zu diesem 8. Turnier
konnte man mit Altinordu Izmir ein U19-Team aus der Türkei verpflichten. Somit sind tolle internationale
Paarungen und rasante Spiele zu erwarten.
Vielleicht sehen wir auch in diesem Jahr schon wieder die Stars von morgen. Konnte man in den vergangenen
Jahren schon Spieler wie Mario Götze, Matthias Ginter, Markus Marin u. v. m., sowie bekannte Trainer wie
Darius Wosz oder Christian Streich an der Seitenlinie coachen sehen. So kann man in diesem Jahr wieder
Ex-Bundesligaprofi Thomas Reis und dem
„Aargauer Kroaten“ und Ex-Nationalspieler
Mirko Pavicevic über die Schulter schauen.
Somit richtet sich dieses internationale U19-Turnier an alle Fußballer, fußballbegeisterten Papas, Mamas,
Opas, Omas, Onkels, Tanten! Kommt mit Euren Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen, Freunden und Bekannten
zum Turnierwochenende in die Möhlin-Arena des VfR Hausen. Es lohnt sich sicher! Für das leibliche Wohl sorgt
in bewährter Manier der Fallerhof und der VfR Hausen. Natürlich wird es auch die eine oder andere Attraktion
rund um den Fußball zu sehen bzw. erleben geben.
Mit dem Unternehmen Bilcare Research aus Staufen hat man in diesem Jahr einen neuen Hauptsponsoren
gewinnen können. Danke dafür. Danke auch an die Kur- und Bäder GmbH Bad Krozingen, schließlich spielt
man um den Vita Classica-Cup. Nicht zuletzt bedanken wir uns bei Ihnen liebe Besucher(innen) dafür, dass Sie
den Weg nach Hausen finden. Der Ball rollt in Hausen.
Infos:
Samstag, 30. Juli ab 9.30 Uhr und Sonntag, 31. Juli ab 11.00 Uhr. Eintritt pro Tag 3 ,– Euro, beide Tage 5,– Euro
an der Tageskasse.

 

01.05.2016 - 02.05.2016

Spielabsage

Die für Heute geplanten Spiele der 2. und 3. Mannschaft wurden abgesagt.

 

30.04.2016 - 30.04.2017

DFB Trainer zu Besuch beim VfR

DFB Trainer zu Besuch beim VfR


Wieder gab es für unsere E und F-Jugend einen besonderen Fußballtag.
Im Auftrag des DFB waren mit Sven Kleinhans und Oliver Völlschow zwei DFB-Trainer am Freitag bei uns in der Möhlin-Arena, um mit unseren Jugendkickern und ihren Trainer und Betreuer eine Trainingseinheit durchzuführen
Angesichts des hohe Besuchs waren unsere Jüngsten natürlich voll bei der Sache und versuchten eifrig die verschieden Übungen durchzuführen.
Impressionen vom Jugendtraining (Bilder Rolf Zahnke) unter Galerie Jugend

 

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 Vorwärts »
... lade Modul ...