Knapp sechs Wochen bereiteten sich das VfR-Förderteam Hausen 2 und deren Reserve VfR-Team 3, auf die Rückrunde der laufenden Saison 2019/2020 vor. Die Coaches der 2. Mannschaft Tobias Schott und Lamine Diamonde, arbeiteten sehr intensiv, umfangreich und zielgerichtet auf den Neustart hin.

17 Trainingseinheiten und 7 Testspiele wurden absolviert.

Obligatorische Krankheitsproblemchen und die Fasnachtszeit, wurden gut weggesteckt und man steigerte sich peu a peu. Auch von Team 3, kamen einige Spieler zum Einsatz, was deren Entwicklung natürlich fördert.

Höhepunkt war dann im letzten Testspiel, der 3:2-Auswärtssieg in Merdingen gegen den klassenhöheren SV Wasenweiler. Klasse Kunstrasen übrigens.

Die trainingsfleißigsten Jungs bei den 17 Einheiten waren :

Natürlich Coach Tobias Schott (17), Raffi Berger (17), Co-Coach Lamine Diamonde (16), Basti Wiesler (13), sowie Benschi Perera (12).

Die Vorarbeit ist weitestgehenst gut getan………nun zählt es wieder.

Der Rückrundenstart : Am Sonntag, den 08.03.2020

In unserem “Möhlinstadion” – mit den Begegnungen :

12.30 Uhr : VfR Hausen 2 – DJK Schlatt 1 (Vorspiel : 7:0)

14.30 Uhr : VfR Hausen 3 – DJK Schlatt 2 (Vorspiel : 7:4)

Das “Schott-Team” möchte gerne noch ein paar Plätze klettern. Momentan steht man auf Platz 8, aber auf den Drittplatzierten SpVgg. Ehrenkirchen 1, sind es nur 5 Punkte. Die Trainer Tobi und Lamine sind sehr zuversichtlich.

Team 3 steht auf einem sehr guten 6. Platz, diesen streben die Jungs und Coach Mike Gaulrapp, auch als Schlußstand an.

::: So liebe VfR-ler _— “GELB-SCHWARZ” — wünscht allen

*EINE TOLLE RÜCKRUNDE* — laßt die Spiele beginnen ! ! ! :::

VfR-Mike