SvO Rieselfeld AII  –  SG VfR Hausen A     6:1 (3:1)

Auch das zweite Saisonspiel war eine Auswärtspartie auf dem großen Kunstrasenplatz in Freiburg-Rieselfeld. Ein ungewohntes Terrain für unsere A-Jugend. Nach dem 5:3-Auftaktsieg bei der SG Breisgau/Herbolzheim nun ein weitaus stärkerer Gegner. Bereits nach fünf Spielminuten eine gute Chance für uns durch Kai-Lennart Volkmann. Doch er scheiterte am SvO-Keeper. Ein Doppelschlag (25./28.) führte zur 2:0-Führung für die Heimelf. Gleich darauf schickte Kai-Lennart Volkmann den Angreifer German Lechmann welcher schon am Keeper vorbei war doch den Winkel zu spitz nahm und der Ball rollte am leeren Tor vorbei. Das 2:1 (31.) fiel dann doch für uns. Kai-Lennart Volkmannim Zuammenspiel mit Jannis Spiering und Kai-Lennart Volkmann vollstreckte zu seinem dritten Saisontor. In der 35. die Doublette von unser stärkster Spieler an diesem Tag Kai-Lennart Volkmann wieder auf German Lechmann und dieser schob wieder am leeren Tor vorbei. In der 38. fiel leider das 3:1 für Rieselfeld zum Pausenstand. Dieser hätte auch 3:3 lauten können.
Im zweiten Abschnitt konnte man nur noch wenig dagegen setzen. Zu schwer wog nun der Ausfall von unseren drei kaum ersetzbaren Stammkräften. Abwehrchef und Kapitän Florian Ruschlau, Flügelstürmer Lukas Martin und Torjäger Julian Friedrich. Alle drei schon den ganzen Oktober verletzt. So mußte sich unsere A-Truppe am Ende etwas zu hoch geschlagen geben.
Man spielte wie folgt :
Leon Frey  –  Sven Burkhart (63. Julian Karrer)    Raphael Dell    Marius Scherer    Vitantonio Di Cosola    Kai-Lennart Volkmann    Luis Padial Quintans (46. Lukas Künzler)    Robert Greb (81. Levin Karrer)    Jannis Spiering    Sean Heller (39. Dennis Reis)    German Lechmann.
Nicht eingesetzt : Frederik Russnok.

Related posts

Der Vorstand sagt Danke

by Patricia Winterhalter
6 Jahren ago

Fußballcamp 2020 wird verschoben

by Patricia Winterhalter
2 Jahren ago

* VIELEN HERZLICHEN DANK UND ALLES GUTE. *

by Mitglied
3 Jahren ago
Die mobile Version verlassen