Tabellenführung verteidigt – VfR Hausen – SV Au/Wittnau 3:0

Das gut aufgestellte Gästeteam startete mit zwei guten Chancen von Marco Burkhard (12./13.). In der 17. Spielminute übernahm der VfR Hausen die Führung. durch Mario Kaltenmark nach Vorarbeit von Ablie Suwareh. Das 2:0 (40.) fiel durch ein ein Eigentor mit guter Vorarbeit von David Eichelberg. IN der zweiten Halbzeit versuchten die Gäste aufzuholen. Da war mehr wie der Anschlusstreffer drin. In der 72. Spielminute die Entscheidung zum 3:0. Florian Ries traf nach tollem Pass von Mario Kaltenmark. Am kommenden Samstag (24.09.2022) kommt der FV Herbolzheim in die Möhlinarena. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr.

Related posts

Spieler und Einsätze in unserer 3. Mannschaft

by Mitglied
3 Jahren ago

Generalversammlung wird verschoben

by Patricia Winterhalter
2 Jahren ago

Aktiven – Wochenendvorschau 5. & 6. September 2020

by Mitglied
2 Jahren ago
Die mobile Version verlassen