Zwei richtig gute Derbys. Gelb-Schwarz gegen Rot-Weiß – Nach zwei Matches ein Sieg und eine Niederlage.

VfR Hausen III – SV RW Ballrechten/Dottingen III 1:2 (0:2)

Spannend und heiß umkämpft das Match gegen den SV RW Ballrechten/Dottingen III. Der Gegner war im ersten Abschnitt besser und ging auch mit einem 2:0 in Führung. Ein Tor zu hoch! In der zweiten Halbzeit gaben wir alles, aber mit dem Tore schießen war es echt dünn. Minute 54: Valban Veseli mit dem 1:2, “XAVI” legte auf. Das hochverdiente 2:2 (88. Minute) vergab Leo Ammiata frei aus 6 Metern vor dem leeren Tor. Trotzdem eine tolle Leistung, auf mindestens Kreisliga B-Niveau.

VfR Hausen II – SV RW Ballrechten/Dottingen II 3:0 (0:0)

Eine Stunde umkämpft, umspielt, sauber und eng. Dann spielte unser Förderteam von der 68. bis zur 85. Minute ihre Stärke aus. 1:0 (68.Minute) Schenk mit einem Kopfball. 2:0 (75.) Schott mit einem Flachschuss in das linke Eck. 3:0 (85.) Al Mazouzi mit einem Flachschuss in das flache rechte Eck.

Die Serie im Förderteam läuft. WEITER so!

Related posts

Die Hausener FuPa Elf der Woche

by Mitglied
1 Jahr ago

Pokalzeit – ist VfR Hausenzeit

by Patricia Winterhalter
6 Jahren ago

1. Aufsteiger an der Möhlin zu Gast.

by Patricia Winterhalter
5 Jahren ago
Die mobile Version verlassen