FC Auggen triumphiert mit knappem Sieg gegen VfR Hausen

Der VfR Hausen und der FC Auggen trafen am Wochenende in einem spannenden Spiel aufeinander. Trotz eines starken Auftritts musste sich Hausen mit einer knappen 2:3-Niederlage geschlagen geben. Beide Mannschaften zeigten großen Einsatz und kämpften hart um jeden Ball. Hausen ging in der 6. Minute durch einen Foulelfmeter in Führung, doch Auggen antwortete nur drei Minuten später mit einem Tor. Auggen war spielerisch reifer und hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen. Nach der Pause zeigte Auggen mehr Initiative und erzielte in der 65. Minute per Handelfmeter das 1:2. In der 69. Minute erhöhte Auggen auf 1:3. Hausen gelang in der 79. Minute der Anschlusstreffer, konnte aber keine weiteren Tore erzielen. Auggen gewann das Spiel mit 3:2. Hausen wird aus dieser Niederlage lernen und sich auf die kommenden Spiele vorbereiten. Das nächste Spiel findet am 23.09.2023 in Kuppenheim statt.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es im Reblandkurier und Hallo.

Related posts

Jammern gilt nicht

by Patricia Winterhalter
6 Jahren ago

Der VfR Hausen in der 2. Pokalhauptrunde

by Mitglied
4 Jahren ago

Silvesterparty im Clubheim

by Patricia Winterhalter
8 Jahren ago
Die mobile Version verlassen