Drei Punkte gegen den Tabellenführer geholt

Das Spiel zwischen dem FC Teningen und dem VFR Hausen endete mit einem 0:2-Sieg für den VFR Hausen. Der VFR Hausen erkämpfte sich einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Obwohl Teningen das Spiel beherrschte und mehr Chancen hatte, konnte Hausen ihre Führung aus der ersten Halbzeit verteidigen. Torhüter Gümpel sicherte den Sieg mit zahlreichen Paraden. In der 13. Minute erzielte Ebrima Sowe Musu Jaiteh das 1:0 für Hausen per Kopfball nach einer Ecke von Kaiss Baktiary. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Muhammed Aslan durch einen direkten Freistoß auf 2:0 für Hausen. Das Spiel endete mit einem Abpfiff in der 90.+6. Minute. Trotz einiger Chancen konnte Teningen keinen Treffer erzielen, und Hausen sicherte sich den Sieg.

Related posts

VfR Hausen I – Laufenburg 2:2

by Patricia Winterhalter
4 Jahren ago

Punkteteilung gegen Donaueschingen

by Mitglied
7 Monaten ago

Joker Tor entscheidet Spiel VfR Hausen – FC Wittlingen 1:0

by Mitglied
2 Jahren ago
Die mobile Version verlassen