Sieg im Derby Spitzenspiel VfR Hausen – SV Ballrechten/Dottingen 2:0

Gegen ein gutes Gästeteam war es ein hartes Stück Arbeit, bis der etwas schmeichelhafte Sieg unter Dach und Fach war. Das meist ausgeglichene Spiel lebte von der Spannung, war aber recht chancenarm. Das spielerische Niveau war nicht sehr hoch, dafür der Respekt der beiden Teams untereinandder. Der 1:0-Führung des Tabellenführers ging ein tolles Solo von Ablie Suwareh voraus. Dieses vollendete Torjäger Florian Ries souverän. Gleich darauf rettete Gästekeeper Kai Vogler gegen Florian Ries. Dottingen probierte im 2. Abschnitt mehr, um zum Ausgleich zu kommen, aber die Hausener Defensive stand sicher. Es konnten beidseitig weiter kaum nennenswerte Chancen herausgespielt werden. Die sonst sehr faire Partie wurde am Schluss etwas unruhig, mit ein paar Gelben Karten. Der gute Schiedsrichter Schwind hatte alles im Griff. Die Entscheidung zum 2:0-Endstand fiel in der 89. Spielminute. Nach Pass von Kaiss Baktiary gab es einen Handelfmeter. Diesen verwandelte Mario Kaltenmark satt und klar. Ein ganz wichtiger Heimsieg für das Dufner-Team. Anschließend wurd beim VfR Herbstfest noch bis in die Nacht gefeiert.
Am kommenden Samstag, 15.10.2022 gleich das nächste tolle Derby. Um 17.30 Uhr im Belchenstadion bei der SpVgg. Untermünstertal.

Related posts

Der VfR reist nach Efringen-Kirchen

by Patricia Winterhalter
7 Jahren ago

Vorschau Spieltag am 08. März

by Mitglied
3 Jahren ago

Förderteam des VfR Hausen geht mit einem neuen Trainerteam in die Restsaison.

by Patricia Winterhalter
4 Jahren ago
Die mobile Version verlassen